Unser Alleinstellungsmerkmal

Über uns

BEI JEDER GELEGENHEIT WERTSCHÖPFUNG KREIEREN  

Neometals verfolgt einen Ansatz, mit dem sich das Unternehmen von seiner Peer-Gruppe unterscheidet. Das Unternehmen ist diversifiziert, und entlang der Wertschöpfungskette integriert, was vielfältige Möglichkeiten zur Wertschöpfung bietet. Neometals kann auf eine Erfolgsbilanz beim Aufbau und Ausstieg aus Projekten und eine starke Bilanz verweisen, die den Aktionären signifikante Renditen ermöglicht hat.

Das Unternehmen zielt auf unentdeckte, global relevante Chancen ab, schafft Mehrwert und entwickelt Projekte dann mit Partnern, um eine optimale Größenordnung, schnelle Umsetzung und Hebelwirkung bei den Erträgen zu erreichen. Die Risikoaversion untermauert die Bestrebung, innovativ zu sein und zielt auf höhere Margen aus Downstream Gelegenheiten ab.

01

Mineralien, die die Welt braucht

Das diversifizierte Portfolio von Neometals umfasst Mineralien und Materialien mit Schwerpunkt auf der Elektrofahrzeug- und Energiespeicherindustrie. Jedes Projekt von Neometals ist global relevant und unterstützt eine nachhaltige Zukunft.

02

Fokus auf Partnerschaften

Neometals verfolgt einen konservativen Ansatz in Bezug auf das Entwicklungsrisiko. Die Strategie des Unternehmens zielt auf Kommerzialisierungspartnerschaften ab, die eine Hebelwirkung auf die anfänglichen Entwicklungsfortschritte haben. Nach dem frühzeitigen Aufbau der Wertschöpfung, ist Neometals bestrebt, ein Ökosystem branchenführender Expertise mit starken Partnern zu kreieren, um seine Projekte zu finanzieren und zu beschleunigen, Größenvorteile zu erzielen und den Kapitalaufwand zu minimieren. Dieser Ansatz ist konsistent, unabhängig vom Projekt.

03

Wertschöpfung

Neometals verfügt über eine starke Bilanz, um seine Wachstumschancen zu finanzieren, räumt aber auch der Wertsteigerung für die Aktionäre Priorität ein. Das Unternehmen kann eine Erfolgsbilanz bei der Zahlung angemessener Dividenden vorweisen und ist bestrebt, diesen Trend fortzusetzen. Die partnerschaftliche Ausrichtung des Unternehmens ermöglicht es, so früh wie möglich Rendite zu erzielen.

04

Innovation und Integration

Um das Risiko weiter zu diversifizieren, verfügt Neometals über eine Reihe von integrierten Projektmöglichkeiten in unterschiedlichen Entwicklungsstadien. Dies schafft vielfältige Möglichkeiten zur Wertkristallisation und unterstützt das Ziel der Integration entlang der Wertschöpfungskette zur Erhöhung der Margen. Die Senkung der Produktionskosten ist ein zentraler strategischer Grundsatz, und Innovation durch Forschung und Entwicklung ist ein wesentlicher Bestandteil davon.

Stay informed. Get latest updates in your inbox.